Aktuelles

Virtueller Literaturkreis

Der aktuelle virtuelle Literaturkreis hat das Thema Humor in der Literatur. Das Angebot ist kostenlos. Ich versende jeweils Dienstags und Freitags Texte per Email. Über die Weihnachtszeit pausiere ich und beginne wieder nach Dreikönig. Schicken Sie mir einfach eine Email, dann nehme ich Sie in den Verteiler auf.

Präsenztreffen zum virtuellen Literaturkreis finden wieder im Frühjahr statt, eine Ankündigung finden Sie rechtzeitig auf dieser Seite.

Ab Januar 2022: Philosophisches Forum Wiesloch (via zoom)

„Die Würde des Menschen unantastbar“ (Artikel 1)
Wie viel Würde hat der Mensch?
Drei Abende beginnend am 19.1.2022 via zoom. Details finden Sie hier.

Informationen und Anmeldung finden Sie bei der VHS Wiesloch

Ab Januar Café Leselust ( via zoom)

Während der Wintermonate, in denen sich viele pandemiebedingt eher zu Hause aufhalten als große Unternehmungen zu machen, lade ich Sie ein, sich eine Tasse Kaffee oder einen Tee neben den Computer zu stellen und sich mit mir literarisch auf Spurensuche zu Jubilaren, Themen unserer Zeit und Texten zu begeben, die unser Denken von heute wesentlich beeinflusst haben.

Der Fokus liegt dabei auf dem gemeinsamen Gespräch zum Thema. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschränkt, so dass jeder zu Wort kommen kann.

Das Café Leselust findet jeweils Montag von 15:30 bis 17:00 statt.

Programm

10.1.: Café Leselust – Annette von Droste Hülshoff (bereits ausgebucht)

17.1.: Café Leselust – Molière und die Komödie

24.1.: Café Leselust – Dostojewski -der meistgelesene russische Autor weltweit

31.1.: Café Leselust – Pantherzeit von Marica Bodrozic

7.2.: Café Leselust – Im Café der Existentialisten (Jean-Paul Sartre)

14.2. Café Leselust – Im Café der Existentialisten (Simone de Beauvoir)

21.2.: Café Leselust – Im Café der Existentialisten (Albert Camus)

Die Veranstaltungen sind einzeln buchbar, Sie können aber auch regelmäßiger Gast werden. Ich freue mich auf schöne Nachmittage mit Ihnen. Anmeldung über die VHS Südliche Bergstraße, folgen Sie dazu den Links im Programm. Mit dem Zoom-Link erhalten Sie jeweils die Texte. Eine Vorbereitung auf die Nachmittage ist nicht erforderlich.

Februar 2022: Grundkurs Philosophie

Zeit zu haben, sich den Fragen des Lebens zu stellen, das ist der Wunsch vieler Menschen. Das Streben nach Verstehen und nach Tiefe hat Menschen seit Urzeiten fasziniert. Man nennt solche Menschen Freunde der Weisheit oder Philosophen. Ihre Texte sind oft nicht leicht zu verstehen und vielfach bleibt der Zugang zur Gedankenwelt der Philosophen dem Einzelnen versperrt.
Hingegen steckt im Menschen auch die Hoffnung, die Kunst der Philosophie für sich zu entdecken und für das eigene Leben nutzbar zu machen.
Genau dazu lädt das Seminar ein. Der Grundkurs Philosophie thematisiert die Fragen, die sich Menschen stellen: Was ist Sein? Gibt es Gott? Wie soll ich mich verhalten? Was ist Wahrheit? Wie erkenne ich, was ich wirklich will?
Wer Lust hat, sich auf das große Abenteuer der Philosophie einzulassen, ist herzlich im Grundkurs willkommen.
Die Texte des Grundkurs Philosophie sind in einer Arbeitsmappe zusammengefasst, die den Teilnehmenden vor Kursbeginn per Post zugesandt werden. Anmeldung bis spätestens 10.02.2022!
Der Kurs findet über die Plattform Zoom statt.

Beginn: Montag 14.2.2022, 10-11.45 Uhr, 7 Vormittage
Anmeldung über die VHS Südliche Bergstraße

März 2022: Schriesheimer Lesevesper

Powerfrauen in der Literatur

Blicken wir in die Geschichte, müssen wir feststellen: Viele Autorinnen gibt es nicht verglichen mit der unzählbaren Menge an männlichen Schriftstellern. Das liegt nicht daran, dass Frauen nicht schreiben können, sondern vielmehr daran, dass sie nicht veröffentlichen durften. Wir kennen dieses Phänomen auch aus der Kunst.

Interessanterweise gibt es aber jede Menge weiblicher Figuren in der Literatur, die man problemlos als Powerfrauen bezeichnen kann: Mutig, selbstbewusst in einer ihr feindlichen Gesellschaft, vorbildlich für viele, die ihnen nachfolgten. Wir werden in einer kleinen Textauswahl einige dieser starken Frauenfiguren kennenlernen, über sie diskutieren und uns dabei mit einer Vesper und einem köstlichen Tropfen aus dem Majer‘schen Weinberg verwöhnen lassen.

Am 27.3.2022 und ein weiterer Termin zum gleichen Thema am 11.9.2022 in Schriesheim, 17:00 bis 19:30. Anmeldung über Majers Weinscheuer.

April 2022: Philosophische Weinwanderung in Schriesheim

Philosophie für das eigene Leben greifbar zu machen, und das in Kombination von Leib und Geist, das ist ein Erlebnis der besonderen Art. Aristoteles zeigt drei Wege auf, wie der Mensch zu einem erfüllten, ja zu einem glücklichen Leben kommen kann. Dieses Ziel war ihm so wichtig, dass er die Wege dorthin für seinen Sohn Nikomachos aufschrieb. Die aristotelische Vorstellung vom Glück lernen wir beim Spaziergang durch die herrlichen Weinberge Schriesheims kennen und haben gleichzeitig Gelegenheit, Wein zu kosten und über die Philosophie des Weines zu sprechen.

Mit einem Glas Winzersekt und Aristoteles Gedanken empfangen wir Sie herzlichst in Majers Weinscheuer. Im Anschluss wandern wir bei guten Wetterverhältnissen (Schlechtwettervariante im alten Sandsteingemäuer) durch die Weinberge. Während Sie nicht nur die frische Luft genießen, erfahren Sie noch jede Menge Geheimnisse über die Weinkultur und lauschen den philosophischen Gedanken. Ein ganz besonderes Highlight gibt es für Sie in Form einer Verkostung 2 hervorragender Weine direkt in den Rebanlagen. Ein Geschenk der Götter. Dazu servieren wir frisch gebackenes Brot und erfrischendes Mineralwasser. Philosophisch  & genussvoll schließen wir den Rundgang in der Weinscheuer wieder ab.

Am 3.4.2022, 14:00 bis 16:30 und ein weiterer Termin zum gleichen Thema am 21.10.2022 in Schriesheim, 17:00 bis 19:30. Anmeldung über Majers Weinscheuer.

Juni 2022: Literarisch unterwegs in Salzburg und Bad Gastein

Wegen der hohen Nachfrage ist diese Reise für nächstes Jahr wieder geplant, zum einen als Gruppenreise ab Heidelberg vom 4.6.2022 bis 11.6.2022 über Dr. Augustin Reisen (Flyer können Sie hier herunterladen) und vom 18.6.2022 bis 25.6.2022 mit individueller Anreise über Ikarus Tours. Den Flyer für die zweite Reise können Sie hier herunterladen.

Oktober 2022: Literaturreise zu den Kronen der Toscana: Dante, Petrarca, Boccaccio

Ein Highlight im Herbst 2022 ist diese Flugreise in die Toscana, nach Florenz und Arezzo, auf den Spuren von Dante, Petrarca und Boccaccio. Die Reise findet vom 16.10. bis zum 23.10.2022 statt. Details finden Sie hier. Den Flyer können Sie hier herunterladen. Die Reise ist bereits ausgebucht, Sie können Sich aber auf eine Warteliste setzen lassen.

Weitere Fahrten und Reisen

Die Fahrt nach Marbach ins Literaturmuseum und in die Hölderlinstadt Lauffen ist für Herbst 2022 geplant. Nähere Informationen folgen.

Die dreitägige Fahrt nach Brüssel Europäische Union Live! musste leider abgesagt werden, da die geplanten Treffen in den Europäischen Institutionen nicht stattfinden können. Sobald dies wieder möglich ist, wird neu geplant.