Grundkurs Philosophie

Die Faszination der Philosophie

Zeit zu haben, die Fragen zu stellen, die das Leben stellt, das ist der Wunsch vieler Menschen. Das Streben nach Verstehen und nach Tiefe hat Menschen seit Urzeiten fasziniert. Man nennt solche Menschen Freunde der Weisheit oder Philosophen. Ihre Texte gelten oft als schwer, vielfach bleibt der Zugang zu ihrer Gedankenwelt dem Einzelnen versperrt, man glaubt, die Thematik bliebe einem verschlossen. Hingegen steckt im Menschen auch die Hoffnung, die Kunst der Philosophie für sich zu entdecken und für das eigene Leben nutzbar zu machen.

Genau dazu läd das Seminar ein. Der Grundkurs Philosophie thematisiert die Fragen, die sich Menschen stellen: Was ist Sein? Gibt es Gott? Wie soll ich mich verhalten? Was ist Wahrheit? Wie erkenne ich, was ich wirklich will? Er bietet Texte von Philosophen aus allen Jahrhunderten, an denen die Schulung des Geistes eingeübt wird und die als Grundlagen für die Diskussion im Plenum gelten.

Wer Lust hat, sich auf das große Abenteuer der Philosophie einzulassen, ist herzlich im Grundkurs willkommen.

Referentin: Dr. Ulrike Mielke

Dienstag 27.4., 11.5., 15.6., 29.6., 13.7., 18-20 Uhr

Hof der Bibliothek, Walldorf

Anmeldung bei der VHS Wiesloch

Die Texte des Grundkurs Philosophie sind in einer Arbeitsmappe zusammengefasst, die am Beginn des Seminars bei der Dozentin erworben werden kann.

Dieses Angebot ist auch als Präsenzveranstaltung in Walldorf im Innenhof der Bücherei geplant. Vorgesehene Termine sind Dienstag 27.4., 11.5., 15.6., 29.6., 13.7., 18-20 Uhr. Information und Anmeldung finden Sie hier.